Es ist IMO nicht mehr sinnvoll, Kamera-JPEGs zu rekomprimieren, außer man hat sich schon ein Preset für HEIF erarbeitet. AVIF, das Bildformat, das von AV1 abgeleitet ist, wird hoffentlich dieses Jahr noch standardisiert. Danach kann man seine Sammlung dann durch den Kompressor schicken.

Follow

@frumble Warum würde man JPEGs rekomprimieren? Bei den heutigen HDD-Preisen?

@manawyrm Ich für meinen Teil find’s ungeil, 15 MiB für ein Bild zu opfern, das ich als Teil eines Albums vielleicht nie wieder anschauen möchte. Bei guten Kameras fallen quasi lossless komprimierte JPEGs heraus, die brauche ich 'selten'.

Sign in to participate in the conversation
Hostux.social

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!